Kredit für Rentner

Kredit für RentnerDie goldene Generation der über 60 Jährigen wird zum Beispiel in der Werbung immer interessanter, denn gerade auch die Industrie und der Handel haben inzwischen erkannt, welches Potenzial diese Altersgruppe hat. Aber bei den Banken ist dieser Umdenkprozess immer noch am Anfang. Denn bei vielen Geldinstituten herrscht immer noch die Meinung vor, dass das Risiko für einen Kreditausfall durch das erhöhte Todesfallrisiko zu hoch sein. Allerdings ist ja mittlerweile auch wissenschaftlich belegt, dass die Menschen immer älter werden und daher auch bei den Banken ein Umdenken so langsam einsetzt.

Einige Banken bieten spezielle Rentnerkredite an

Bei einigen Banken hat hier jedoch bereits ein Umdenken dazu geführt, dass sogar eine Spezialisierung auf sogenannte Rentnerkredite vorgenommen wurde. Dabei macht es aus Sicht der Banken auch durchaus Sinn, sich gerade auch für die Generation der Rentner zu öffnen, denn schließlich verfügt diese Gruppe teilweise über beträchtliches Vermögen und auf der anderen Seite gilt diese Generation als besonders gewissenhaft gerade auch dann, wenn es darum geht, Zahlungsverpflichtungen nachzukommen.

Dies Risikobewertung bei Rentnern

Hat eine Bank Kredite für Rentner in ihrem Portfolio, dann sind dies jedoch im Normalfall andere Darlehen, als zum Beispiel jene, die Angestellten oder jungen Familien angeboten werden. Denn zum Beispiel Finanzierungen einer Immobilie über einen langen Zeitraum sind in aller Regel bei Senioren eher nicht möglich. Denn in einem solchen speziellen Fall ist den meisten Kreditinstituten die Laufzeit dann doch bedeutend zu lang. Aber gerade wenn es bei einem Kredit eher um kleinere Geldbeträge geht und die Laufzeit nicht zu lang ist, sehen inzwischen einige Banken keine größeren Probleme bei der Vergabe eines Kredites.

Keine einheitlichen Regeln bei der Kreditvergabe

Was die Suche nach einem Kreditgeber für die Rentner jedoch zusätzlich erschwert, ist das es gerade bei der Rentnergeneration keine einheitlichen Kriterien für die Vergabe eines Kredites gibt. So gibt es einige Bankhäuser, bei denen der Kreditnehmer nicht das Alter von 70 Jahren überschritten haben darf. Andere Banken wiederum vergeben keine Kredite an Personen die über 65 Jahre alt sind und erwarten zusätzlich die Rückzahlung des Kredites bis zum Alter von 70 Jahren.

Die geforderten Sicherheiten bei Rentnern

Gerade auch bei Rentnern gilt, dass die Kreditinstitute einen großen Wert auf entsprechende Sicherheiten legen. So müssen die Rentner zum Beispiel über ein geregeltes Einkommen verfügen, oder aber den Eingang von regelmäßigen Rentenzahlungen in entsprechender Höhe nachweisen. Zusätzlich machen natürlich auch der Besitz von Immobilien oder zusätzliche Einnahmen aus Vermietungen eine Kreditvergabe einfacher. Darüber hinaus wird selbstverständlich von den Banken eine Anfrage bei der Schufa gemacht. Dies ist ja in Deutschland generell bei fast jeder Kreditanfrage üblich und gerade auch bei den Senioren verzichten die Geldinstitute auf eine solche Anfrage nicht. Denn so lässt sich zum einen feststellen, ob die Schufa des möglichen Kreditnehmers in Ordnung ist und ob darüber hinaus noch weitere Kreditverpflichtungen bestehen. Dabei erschweren gerade auch noch bestehende Kredite die Vergabe eines neuen Kredites an Senioren nicht unerheblich.

Die Kreditangebote vergleichen

Wenn Sie als Rentner einen Kredit aufnehmen wollen und der Meinung sind, dass Sie die Kriterien die eine Bank an Sie stellt, grundsätzlich erfüllen, dann ist es besonders auch beim Thema Kredite für Rentner wichtig genau die Konditionen der Anbieter zu vergleichen. Denn auch in diesem Bereich können sich die Angebote sehr stark unterscheiden. Dabei gilt es zum einen natürlich die verlangten Zinsen zu vergleichen, aber darüber hinaus gibt es je nach Bank auch unterschiedliche Anforderungen bei den Themen Sicherheit. Auch das Thema Restschuldversicherung wird gerade bei der Vergabe von Krediten an ältere Personen von vielen Banken gerne in den Vordergrund gestellt, was jedoch nicht zuletzt daran liegt, dass die Banken auch an dieser Absicherung verdienen. Daher sollten Sie darauf achten, ob Sie eine solche Versicherung abschließen müssen und falls ja zu welchen Konditionen.

Fazit

Mittlerweile haben Sie als Rentner doch einige Möglichkeiten an einen Kredit zu kommen. Dabei ist eine Kreditaufnahme aus unterschiedlichen Gründen möglich. Aufgrund der wachsenden Zahl von Anbietern in diesem Bereich ist es inzwischen durchaus möglich, interessante Angebote zu finden. Ein genauer Vergleich ist auch hierbei absolut sinnvoll.

Das könnte Sie auch interessieren: